Die Weine

grifoll declara vino
【Weine D.O.Ca.Priorat】
PredicatGran Predicat

【MOUNTAIN WINES】
El Goss -Garnatxa NegraEl Gos-Garnatxa BlancaTossals JuniorTossalsTossals Expressions

Open the digital catalog of wines Grifoll Declara (PDF)
Open the digital catalog of awards(PDF)

Die Weinkellerei befindet sich im Dorf El Molar in Katalonien. Betreffende Weine befinden sich in zwei DOC in der privilegierten Lage von El Molar. Das Olivenöl von El Molar ist auch berühmt und gehört zu Herkunftsbezeichnung DO Siurana.

Grifoll Declara hat sich weiterentwickelt und geht mit der Zeit. Seit neuestem erscheint unsere Maskotte, unser Hund „Merlot“, in irgendwelcher Form auf all unseren Weinetiketten.

Grifoll Declara Merlot

Merlot Grifoll Declara

Was ist ein Organischer Wein?

Dank dem wachsenden Bewusstsein für Gesundheit und Umwelt haben mit den Jahren die organische Weine an Bedeutung gewonnen. Grifoll Declara hat auch diese Entwicklung mitverfolgt und zusammen mit einer wachsenden Zahl an weltweiten Weinproduzenten erzeugen wir nun auch diese Art von Weinen.

Die Definition und die Regulierung vom organischen Wein unterscheiden sich markant und ändern sich ständig von Land zu Land. Da wir unseren Wein an viele Ländern mit unterschiedlichen Gesetzen und Regulierungen verkaufen, ziehen wir vor guten Wein ohne diese Publizität zu produzieren.

Ein als organisch klassifizierten Wein muss von Trauben aus ökologischen Weinbau stammen, bei welchem ausschliesslich nur natürliche Substanzen verwendet werden und keine Chemikalien, wie dies im traditionellen Weinbau der Weinindustrie üblich ist.
Die Grundidee des Weinbaus ist das Prinzip, dass „Voraussehen besser ist als heilen”. Ein gesunder Boden und eine gute Bio-Diversifikation sind unerlässlich für die Produktion eines organischen Weines.
Ein anderes wichtiges Kriterium ist, dass organische Weine ohne Schwefeldioxid-Zusatz (SO2) hergestellt werde. Kein Land verlangt von der internen Weinindustrie, dass sie diese Regelung wortwörtlich befolgt, da sich SO2 als die beste und effizienteste Massnahme für die Erhaltung und gegen die Beschädigung des Weines bewährt hat. Zum Beispiel in der EU kann auf einer Weinetikette „Organischer Wein“ stehen und trotzdem eine gewisse Menge von Sulfiten im Wein enthalten. So ein Wein kann als „organisch“ klassifiziert werden und trotzdem nicht sulfitenfrei sein.

Obwohl wir die organischen Weine unterstützen, ziehen wir die Philosophie des traditionellen Weinbaus unserer früheren Generationen vor, welche die Natur respektiert und die Qualität als erste Priorität behandelt hat.

MARIA SALVADÓ I BALBINA GRIFOLL

Seit 1880

Enologie

Die Önologie, die mit der Vinifizierung beginnt, ist die traditionellste und ökologischste Art der Weinherstellung. Bei der Vinifizierung arbeiten wir mit einheimischen Hefen und fügen niemals Zusatzprodukte bei, um Farbe, Geschmack und Aromen zu verstärken oder zu verändern. Wir sind darauf bedacht, dass jeder Jahrgang seine eigenen Eigenschaften entwickelt und sich somit deutlich von den anderen Jahrgängen unterscheidet, ohne jedoch die Qualität der bisherigen Weine-Linie zu verlieren.

Comments are closed.